Kinderskikurs
DSC_1902
DSC_0288_edited
IMG_7759
Junior Adventure Club
DSC_2757
Junior Adventure Club

Die Ski - & Snowboardschule Sextner Dolomiten

Willkommen in der Ski- & Snowboardschule Sextner Dolomiten, in Sexten, dem Dorf der Drei Zinnen. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt. Freuen Sie sich auf unsere atemberaubende Bergwelt und genießen Sie unvergessliche Urlaubstage im Skiresort Drei Zinnen Dolomiten, mit fantastischen Abfahrten und Schnee soweit das Auge reicht. Wir stehen Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung zur Seite. Entdecken Sie die schönsten Seiten des Winters in Begleitung unseres kompetenten und ortskundigen Teams. Das verliehene Gütesiegel Gold für spezialisierte Kinderskischulen ist Garant für ein reichhaltiges Wochenprogramm, Spannung, Spaß und Lernerfolg.

Skifahren, Carven, New School, Snowboarden, Langlaufen, Skaten und Telemarken, sowie Skisafaris, geführte Skitouren und Schneeschuhwanderungen – überzeugen Sie sich selbst von unserem großartigen Angebot.

Wir freuen uns auf Sie!
Der Direktor und sein Team
unterschrift Unsere Skischule

 

Ihre Meinung ist uns wichtig!

In Zusammenarbeit mit der Universität von Padua haben wir als 1. Skischule Europas eine Umfrage gestartet, um die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden besser kennenzulernen. Dadurch, liebe Gäste, helfen Sie uns unsere Qualität ständig zu verbessern und belohnen uns mit Ihrer Zufriedenheit. quality-check Unsere Skischule

Häufig gestellte Fragen

Ab welchem Alter können Kinder am Skikurs teilnehmen? Wenn es den Kindern nicht gefällt, bekomme ich dann die Kosten zurückerstattet? Muss ich meinem Kind eine Jause mitgeben? Geht man mit den Kindern auch auf die Toilette? Kann ich beim Kinderskikurs zusehen? Kann ich täglich mit dem Kinderskikurs beginnen? Braucht mein Kind einen Sturzhelm? Wo ist der Sammelplatz?

Erfahren Sie mehr
Infos & Bedingungen

Unser Büro finden Sie an der Talstation der Helmseilbahn in Sexten, neben dem Skiverleih. Unsere Öffnungszeiten in der Hauptsaison: täglich von 8:30 bis 18:00 Uhr. Die Skischule behält sich eventuelle Programm- und Preisänderungen vor Nicht besuchte Kurse sowie Privatstunden werden nicht rückvergütet Für eventuelle Unfälle übernimmt die Skischule keine Haftung.

Erfahren Sie mehr