www.wisthaler.com – Harald Wisthaler
www.wisthaler.com – Harald Wisthaler
www.wisthaler.com – Harald Wisthaler
www.wisthaler.com – Harald Wisthaler
DSC_2757
MK(c)_DI7R8259-12
www.wisthaler.com – Harald Wisthaler
www.wisthaler.com – Harald Wisthaler
MK(c)_DI7R3088-134

Allgemeine Informationen

  • Unser Büro finden Sie an der Talstation der Helmseilbahn in Sexten, neben dem Skiverleih.
  • Unsere Öffnungszeiten in der Hauptsaison: täglich von 8:30 bis 18:00 Uhr.
  • Privatstunden werden täglich von 9:00 bis 16:00 Uhr angeboten, wobei der Zeitraum von 10:00 bis 13:00 Uhr den Gruppenkursen vorbehalten ist. In der Hauptsaison stehen während der Kurszeit keine Privatskilehrer zur Verfügung.
  • Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person für die Dauer des Angebots.
  • Der Skipass ist in den angegebenen Preisen nicht inkludiert.
  • Skikurse für Kinder beginnen jeden Sonntagnachmittag oder Montagvormittag
  • Skikurse für Erwachsene und Snowboardkurse beginnen jeden Montag
  • Über die Weihnachtsfeiertage kann man täglich in die Kurse einsteigen

Unsere Bankverbindung

Kontoinhaber: Ski- & Snowboardschule Sextner Dolomiten  

Raiffeisenkasse Sexten  

IBAN: IT 87 U 08020 58910 000300011908  

SWIFT to RZSBIT21109
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Inanspruchnahme von Dienstleistungen der Ski- & Snowboardschule Sextner Dolomiten:

  • Die Teilnahme an den von der Schule organisierten Kursen setzt die Kenntnis sowie die vollständige und uneingeschränkte Annahme der vorliegenden Bedingungen voraus.
  • Die Skischule behält sich eventuelle Programm- und Preisänderungen vor.
  • Alle Unterrichtsstunden müssen vor Beginn bezahlt werden.
  • Nicht besuchte Kurse sowie Privatstunden werden nicht rückvergütet.
  • Für eventuelle Unfälle vor, während und nach dem Unterricht übernimmt die Skischule keine Haftung.
  • Bei weniger als 5 Kursteilnehmern behält sich die Skischule vor, das Wochenprogramm zu ändern.
  • Fernbleiben von Kursen - Verspätung, Verhinderung wegen Krankheit, Unfall: nicht besuchte Kurse und Privatstunden, die reserviert und bezahlt worden sind, werden nicht mehr rückvergütet; die Rückvergütung ist auch im Krankheitsfalle bzw. bei einem Unfall ausgeschlossen und der Kursteilnehmer verzichtet ausdrücklich auf einen entsprechenden Erstattungsantrag;
  • Die Unterrichtsstunden werden aufgrund schlechter Wetterbedingungen nicht nachgeholt oder erstattet.
  • Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung bzw. Skiversicherung, damit Sie im Falle einer Annullierung Ihrer Buchung aus wichtigen Gründen, die Kosten von Ihrer Reiseversicherung erstattet bekommen;
  • Wir bieten eine Rücktrittsversicherung, welche bei Krankheit oder anderen unvorhergesehenen Fällen die nicht in Anspruch genommenen Unterrichtsstunden (Ski Alpin, Snowboard oder Langlauf) rückerstattet. Die Versicherung kostet 5% des Gesamtpreises. Fragen Sie beim Kauf der Unterrichtsstunden oder Kursen sofort nach unserer Versicherung!
  • Soweit nicht ausdrücklich geregelt, besitzt das italienische Zivilgesetzbuch Gültigkeit. Falls ein Streitfall auftreten sollte, der – direkt oder indirekt – mit den von der Ski- & Snowboardschule Sextner Dolomiten erteilten Unterrichtsstunden zusammenhängt, ist hierfür das Gericht Bozen zuständig.